Das Fortdress Group Lexikon –
Immer einen Schritt voraus!


Begriffe Rund um Arbeitsschutz, Kälteschutz und mehr erklären wir Ihnen hier ganz unkompliziert in unserem Lexikon.

A B C D E F G H I K L M N P R S V W Z

Lexikon Navigation

S

6 Beiträge in dieser Lexikon Kategorie

Schnittschutz (Klasse)

Schnittschutz bezeichnet die Schutzvorkehrungen und Materialien, die entwickelt wurden, um Arbeitskräfte vor Schnittverletzungen und Stichverletzungen in verschiedenen Arbeitsumgebungen zu schützen. Dieser Schutz ist von entscheidender Bedeutung, um das Verletzungsrisiko zu minimieren.

Spiralreißverschluss

Der Spiralreißverschluss, auch als Spirale oder Endlosreißverschluss bezeichnet, ist eine Art von Verschlusssystem, das aus zwei schmalen Bändern und einer Spirale oder einem schlaufenförmigen Element besteht, das diese Bänder miteinander verbindet.

Stahlkappen

Die Stahlkappe, auch als Zehenschutzkappe oder Sicherheitskappe bezeichnet, ist eine Schutzeinrichtung, die in Arbeits- und Sicherheitsschuhen eingebaut ist. Die Hauptfunktion einer Stahlkappe besteht darin, die Zehen des Trägers vor Verletzungen zu schützen. Sie fungiert als Barriere zwischen den Zehen und potenziellen Gefahrenquellen und verhindert, dass diese Gefahren die Zehen verletzen.

Sterex Plasmatechnologie

Sterex ist eine fortschrittliche Technologie von Wintersteiger, die in Trocknungschränken eingesetzt wird und speziell zur Reinigung und Desinfektion von Bekleidung entwickelt wurde.

Stick-Aufnäher / Emblem

Ein Stick-Emblem, auch als Aufnäher bezeichnet, ist ein dekoratives oder identifizierendes Element, das aus gesticktem Material besteht und auf verschiedene Textilien oder Oberflächen aufgenäht wird. Es wird häufig mit einem Stick oder Patch versehen. In der Regel werden die Embleme oft mit Symbolen, Logos, Namen oder anderen individuellen Designs versehen.

Sticklogo / Direkteinstickung

Ein Sticklogo, oft auch als Direkteinstickung bezeichnet, ist eine Technik, bei der ein Design, Logo oder Text direkt auf ein Textilmaterial gestickt wird. Dabei wird mittels eines Stickautomaten und entsprechenden Garnen das gewünschte Motiv auf die Oberfläche des Materials übertragen.