Das Fortdress Group Lexikon –
Immer einen Schritt voraus!


Begriffe Rund um Arbeitsschutz, Kälteschutz und mehr erklären wir Ihnen hier ganz unkompliziert in unserem Lexikon.

A B C D E F G H I K L M N P R S V W Z

Lexikon Navigation

K

6 Beiträge in dieser Lexikon Kategorie

Kältebeständigkeit

Kältebeständigkeit bezieht sich auf die Fähigkeit eines Materials oder Produkts, auch unter extremen Kältebedingungen seine Struktur, Funktionalität und Leistungsfähigkeit zu bewahren. Es beschreibt die Widerstandsfähigkeit eines Materials gegenüber widrigen Temperaturen, ohne dabei seine Integrität oder Effektivität einzubüßen. Die Kältebeständigkeit ist insbesondere in Bereichen von großer Bedeutung, wo Materialien, Ausrüstung und Bekleidung unter niedrigen Temperaturen eingesetzt werden.

Kälteschutzhandschuhe

Kälteschutzhandschuhe sind speziell entwickelte Handschuhe, die dazu dienen, die Hände vor den negativen Auswirkungen von Kälte und niedrigen Temperaturen zu schützen. Diese Handschuhe sind darauf ausgelegt, die Hände warm zu halten und gleichzeitig die Beweglichkeit und den Komfort des Trägers zu gewährleisten. Sie werden häufig in Arbeitsumgebungen eingesetzt, in denen kalte Temperaturen eine potenzielle Gefahr darstellen könnten, sowie in Freizeitaktivitäten im Freien.

Kälteschutzkleidung (nach EN 342)

Kälteschutzkleidung ist spezialisierte Bekleidung, konzipiert, um den Träger vor niedrigen Temperaturen und Kälteexposition zu schützen. Sie wird oft in Berufsfeldern eingesetzt, in denen Mitarbeiter extrem kalten Bedingungen ausgesetzt sind, wie in Tiefkühllagern oder bei Arbeiten im Freien während der Wintermonate.

Kniepolstertasche

Eine Kniepolstertasche ist eine spezielle Tasche oder ein Einschub in Arbeitskleidung, insbesondere in Hosen oder Overalls, die dazu dienen, Kniepolster einzusetzen. Diese Taschen sind strategisch platziert, um zusätzlichen Schutz und Komfort für Arbeiter zu bieten, die sich häufig auf den Knien bewegen oder kniende Tätigkeiten ausführen.

Kommissionierer

Ein Kommissionierer ist ein Mitarbeiter oder eine Person, die in Logistik- und Lagerumgebungen damit beauftragt ist, Waren und Produkte aus dem Lager zu sammeln (picken), zu sortieren und für den Versand oder die weitere Verarbeitung vorzubereiten. Dieser Prozess wird als Kommissionierung bezeichnet und ist ein wesentlicher Bestandteil der Lager- und Versandabläufe in verschiedenen Branchen, darunter Einzelhandel, E-Commerce, Großhandel und Distribution.

Konformitätserklärung

Eine Konformitätserklärung ist ein offizielles Dokument, das vom Hersteller oder dessen bevollmächtigtem Vertreter ausgestellt wird. Es bescheinigt, dass das Produkt, in diesem Fall Arbeitsschutzbekleidung, den relevanten gesetzlichen Anforderungen entspricht, die in den anwendbaren EU-Richtlinien und -Verordnungen festgelegt sind.